Turniere 2015

11. Juli - Angelbachtal (Deutsche Meisterschaft)

Dieses Jahr startet für die Abteilung mit Personalproblemen. Abmeldungen und Krankheiten haben dazu geführt, dass weder ein Herren- noch ein Damenclan an den Start gehen konnte. So blieb nur die Variante, mit einem gemischten Team an den Start zu gehen. So konnten wir auch einigen neuen Teammitgliedern die Möglichkeit geben, an einem großen Turnier teil zu nehmen. Bei schönem Wetter hat sich das Team gut behauptet. Mitgewertet bei den Herrenclans waren die Zeiten bei den Mannschaftsdisziplinen naturgemäß nicht unter den Bestzeiten. Trotzdem waren sie noch beachtlich gut im oberen Mittelfeld. Letztlich reichte es dann für einen hervorragenden 6. Platz unter 21 Mannschften. Da sich unter den ersten 5 Teams eine Mannschaft aus der Schweiz fand zählt es im Rahmen der deutschen Mesietrschaft sogar als 5. Platz.

 

19. Juli - Weinheim

Leider konnten wir auch in Weinheim verletzungebedingt nicht nur die besten Herren im Clan ins Turnier schicken. Die Damen allerdings sind mit einem starken Team angereist. Erstmalig versucht haben wir uns im parallel statt findenden Tug of War (Tauziehen). Das Wetter war eine typisches Highlanderwetter, wie wir es in Weinheim inzwischen gewohnt sind - ein heftiger Regenguss hat das Turnier vorübergehend unterbrochen. Das konnte unsere Damen aber nicht beeindrucken und sie haben den Sieg souverän eingefahren und ihren Titel verteidigt. Die Herren haben einen anständigen 3. Platz hinter den veranstaltenden Woinemer Highlandern und sehr starken Barbarians erreicht. Unbesiegt war das gemischte Team im Tauziehen und hat den Titel nach Raunheim geholt.