Willkommen auf den Internetseiten der Highlander im TSV Raunheim

Highland Games ist eine Sportart, die im schottischen Hochland - den Highlands - geboren wurde. Die schottischen Clans haben sich seit dem 12. Jahrhundert bei ihren Treffen (Gatherings) in Wettkämpfen gemessen. Nach dem Verbot, Waffen zu tragen, verlagerte sich der Schwerpunkt auf sportliche Wettkämpfe. Den Disziplinen sieht man aber zum Teil heute noch ihre kriegerische Herkunft an. Andere Disziplinen entstammen Kraftritualen, mit denen junge Männer ihre gute Konstitution bewiesen.

Überall dort, wo sich Schotten außerhalb ihrer Heimat nieder ließen haben sie ihre Spiele weiter betrieben. So finden heute in der ganzen Welt Highland Games statt. Auch in Deutschland ist dieser Sport auf dem Vormarsch. Seit vielen Jahren messen sich einzelne Kämpfer (Heavies) in meist 5 Disziplinen.

In den vergangenen Jahren ist in Deutschland eine weitere Variante entstanden - die Teamwettbewerbe. Dabei treten Mannschaften (Clans) in bis zu 12 Disziplinen gegeneinander an. Diese Teamwettbewerbe sind der Schwerpunkt unserer Aktivitäten.

Wir treten als Herren-Clan unter dem Namen Celtic Warriors an. Unser Damen-Clan heißt Nic Williams. Die Celtic Warriors bestehen seit 2011, davor waren die Herren in einem anderen Clan organsiert. Die Nic Williams gibt es bereits seit 2009.

Wir sind eine Abteilung des Turn - und Sportverein 1882 eV Raunheim und Mitglied im Deutschen Highlandgames Verband (DHGV).

Trainingszeiten

In der Saison (April bis Oktober) sind unsere Trainingszeiten:

Dienstag 18:00 - 20:00
Sonntag 14:00 - 16:00

Unser Trainingsgelände